Magazine video
Play

Die neuen Nachtsichtgeräte

Franz Ahollinger ist seit 2018 als Regionalleiter und Flottenchef Südost für den Flugbetrieb der Hubschrauber in dieser Region verantwortlich – dazu zählt auch die Sicherheit von Flügen bei Nacht. Der 51-Jährige, der in seiner Freizeit gerne Motorrad fährt, mag die besondere Atmosphäre bei Einsätzen in der Dunkelheit, wenn man den Sternen nah ist. Im Jahr 2005 flog er erstmals für die DRF Luftrettung, davor war er 15 Jahre Pilot bei der Bundeswehr. In seinem Leben hat er bereits mehr als 5.000 Flugstunden absolviert, davon etwa 1.500 in der Nacht.